Beitragsbild Seminar Starke Pädagog*innen

Seminar Starke Pädagog*innen Start 09.2021

Starke Pädagog*innen

Ein Beitrag zur Gesundheit von Menschen in pädagogischen Berufen

Was wäre unsere Welt ohne Pädagoginnen und Pädagogen?

Sie als Pädagogin, Sie als Pädagoge üben einen der ältesten Berufe der Welt aus.

Damit Sie diesem Berufsweg gesund und kraftvoll folgen können, müssen Sie Ihre Kraftspeicher immer wieder auffüllen.

Wie wäre es, wenn Sie sich in Ihrer Rolle als Pädagog*in Stärkung und Unterstützung holen würden für ihre verantwortungsvolle Arbeit, um sich wieder öffnen zu können für inspirierende Anregungen und kraftvolle Wege?

Im Langzeitcoaching Starke Pädagog*innen geschieht genau das.

Durch Übungen, die Ihre Erlebnisse aus ihrem Arbeitsfeld mit den thematischen Inhalten in der Weiterbildung verknüpfen, können Sie sich wieder mit Ihren Ressourcen verbinden, mit neu gewonnenen Erkenntnissen und veränderten Blickwinkeln.

Wir bearbeiten intensiv Ihre eigenen Erfahrungen, auch schwierige Themen, mit Freude und Leichtigkeit.

Sie verlassen unsere Seminartermine mit mehr Energie und können neue Einsichten gleich umsetzen.

Haltungserweiterung und Verhaltensänderungen werden angestoßen. Veränderte Wege brauchen Zeit. Deshalb stellen wir diese Weiterbildung als Langzeitcoaching auf.

Nutzen der Fortbildung
  • wertschätzenden kollegialen Austausch erfahren und anwenden
  • persönliche Kraftquellen neu entdecken und aktivieren
  • vielfältige Rollen im eigenen Berufsalltag kennenlernen und einsetzen
  • in der konstruktiven Konfliktbearbeitung durch Blickwechsel Chancen entdecken
  • den ressourcenorientierten Umgang mit Störung und Widerstand erforschen und üben, um souveräner handeln zu können
  • die Energie einer ressourcenorientierten Beziehungsarbeit in der Klassen- und Gruppenführung genießen
  • Freude und Leichtigkeit erleben bei der intensiven Bearbeitung schwieriger Themen
  • den persönlichen und pädagogischen Energiehaushalt neu laden

Weitere Informationen unter www.grundkraft.net (mit Leseprobe)

Für wen: Pädagog*innen aus Schulen aller Schulstufen und Hort

Wann: 11 Termine, 1mal monatlich, jeweils mittwochs von 16.00 – 19.00 Uhr

in 2021: 01.09. / 29.09 / 27.10./ 24.11. / 08.12.

in 2022: 12.01./ 09.02./ 09.03./ 06.04./ 11.05./ 15.06.

Zahl der Teilnehmenden: min. 8 / max. 16

Seminarleitung:

  • Doris Hauptstein, Diplom-Sozialpädagogin, Schulmediatorin, Trainerin, Coach
  • Helga Neumann, Schulleiterin i.R., Mediatorin, Coach, Trainerin

Ort: Haus Eichkamp, Zikadenweg 42a, 14055 Berlin, Nähe S-Bhf. Messe Süd

Anmeldung: neumann@konflikthaus.de

Anmeldeschluss: 09.08.2021

Kosten: 730,00 € incl. 7 % MwSt und Seminar-Handbuch

Anmeldeprozedur: Sobald Sie sich per E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse angemeldet haben, erhalten Sie von uns eine Rechnung. Nach Zahlungseingang ist Ihnen der Platz sicher. Ihre Anmeldung wird per E-Mail von uns bestätigt.

Starke Pädagog*innen Seminarinfos zum Download (PDF)

Teile diesen Beitrag
Ähnliche Beiträge

Möchtest Du in Kontakt mit uns bleiben?

In unserem kostenlosen Newsletter versorgen wir alle an gewaltfreier Konfliktlösung und Mediation Interessierten viermal im Jahr mit Neuigkeiten.

Stellenanzeigen, Fortbildungen und Literaturtipps, Infos rund um die Mediation, Teambildung und gelungene Kommunikation teilen wir gern mit Dir.

Melde Dich kostenlos an!

Abonniere unseren Newsletter

Wichtiger Hinweis: Mit dem Absenden dieser Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und zustimmen, dass Ihre Angaben und Daten von uns gespeichert werden. Wir speichern Ihre Daten ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zuschicken zu können.


Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@konflikthaus.de widerrufen oder sich über den "Abmelden"-Link im Newsletter aus der Empfängerliste austragen. Ihre Daten werden dann von uns gelöscht.