konflikthaus-seminar-2017-mediation-recht-schule-web

20. + 21.10.2017 Seminar: Mediation – Recht – Schule

In der Schule wird Konfliktbewältigung durch Mediation zunehmend als hilfreich empfunden. Kreative und konsensuale Entscheidungen können auf diesem Wege gefunden werden, doch wo liegen ihre Grenzen? Mediation in der Schule findet ihre Grenzen unter anderem in Gesetzen, wie beispielsweise dem Datenschutzgesetz, dem Schulgesetz, dem Mediationsgesetz und der richterlichen Rechtsprechung. Wie verbindlich kann eine Mediationsvereinbarung getroffen werden? Wie vertraulich ist eine Mediation und kann eine Mediation als erzieherische Maßnahme angeordnet werden?

Diesen und anderen Fragen wollen wir uns in diesem Seminar widmen und die trockene Rechtslektüre mit realen Fällen füllen.

Für wen:   (Schul-)Mediator*innen, Mitglieder der erweiterten Schulleitung, Schulpsycholog*innen,

Wer:          Daniela Leinemann RA, Mediatorin, Kinder-im-Blick-Trainerin
Kerstin Lück, Mediatorin, Ausbilderin Schulmediation

Wann:       20. und 21.10.2017, Freitag 14.30-17.30 und Samstag 09.30-16.30

Wo:           Haus Eichkamp, Zikadenweg 42a, 14055 Berlin S-Bhf. Messe Süd

Kosten:     260 € inkl. 7 % Mwst.

Minimale Teilnehmergröße: 8
Maximale Teilnehmergröße: 16

Anmeldung: kontakt@konflikthaus.de

Anmeldeschluss: 29.09.2017

Anmeldeprozedur: Sie schreiben eine email, Ihre Anmeldung wird per mail von uns bestätigt und Sie bekommen die Kontodaten genannt. Erst, wenn Sie überwiesen haben, ist Ihnen der Platz sicher.

Ausschreibungsdokument: Mediation – Recht – Schule (PDF)

Bei Rücktritt nach Überweisung berechnen wir eine Stornogebühr von 10%.
Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss behalten wir 90% der Seminargebühr ein.

Teile diesen Beitrag
Ähnliche Beiträge

Möchten Sie in Kontakt mit uns bleiben?

In unserem kostenlosen Newsletter versorgen wir alle an gewaltfreier Konfliktlösung und Mediation Interessierten viermal im Jahr mit Neuigkeiten.

Stellenanzeigen, Fortbildungen und Literaturtipps, Infos rund um die Mediation, Teambildung und gelungene Kommunikation teilen wir gern mit Ihnen.

Melden Sie sich kostenlos an!

Abonnieren Sie unseren Newsletter