cybermobbing-konfliktaus-web

09. + 10.10.2018 Seminar: Mobbing- und Cybermobbing-Prävention

Was ist Mobbing und wie erkenne ich es?

  • Mobbing und Ausgrenzung – wie unterscheide ich?
  • Gruppendynamik bei Ausgrenzung und Mobbing
  • Wie verhindere ich Mobbing in meiner Gruppe/Klasse/Team
  • Umgang mit Anderssein/Fremdsein, konstruktive Kritik und Wertschätzung
  • Woran erkenne ich Cybermobbing?
  • Was kann ich tun, wenn Cybermobbing bekannt wird?

2-Tages-Seminar

Für wen: Pädagog*innen

Wer:  Kerstin Lück Anti-Mobbing-Trainerin, Mediatorin, Philipp Behar-Kremer Fachinformatiker, Cybermobbing-Experte, Mediator

Wann: Dienstag, den 09.10.2018 und Mittwoch, den 10.10.2018 von 09.-16.00 Uhr

Wo: .garage, Berlin Holsteinische Str. 39-40, 12161 Berlin

Wie viel kostet das Seminar: 270 € incl. 7 % USt.

Minimale Teilnehmergröße: 9

Maximale Teilnehmergröße: 16

Sie bekommen eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung: kontakt@konflikthaus.de

Auf einen Blick: Download Infoflyer Mobbingprävention Seminar Cybermobbing 10.2018 (PDF)

Anmeldeschluss: 24.09.2018

Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss werden 90% des Betrages einbehalten.

Anmeldeprozedur: Sie schreiben eine email, Ihre Anmeldung wird per email von uns bestätigt und Sie bekommen die Kontodaten genannt. Erst wenn Sie überwiesen haben, ist Ihnen der Platz sicher.

Teile diesen Beitrag
Ähnliche Beiträge
streiten lernen für die Schule Beitragsbild

streiten.lernen

> für die Schule < Gerade im Bereich Schule, im Verhältnis von Pädagog*innen, Eltern und Schüler*innen, aber auch untereinander, gibt es naturgemäß viel Konfliktpotential. Alles

Ein Online-Klassenrat bringt die Klasse zusammen und bietet die Möglichkeit des Austausches und Entscheidungen kollektiv zu fällen.

Einführung Klassenrat … online!

Wir haben bereits drei Klassenräte eingeführt in Hessen, drei weitere sind in der Planung Bei der Einführung des Onlineklassenrat ist die 6. Klasse der von