Hilfe für Familien in Quarantäne-Not - Eine gemeinsame Aktion von Konflikthaus e.V. und der Gefühlsmonster GmbH, Berlin

Hilfe für Familien in Quarantäne-Not

Eine gemeinsame Aktion von Konflikthaus e.V. und der Gefühlsmonster GmbH, Berlin.

Gerade Familien mit Kindern leisten in der momentanen Situation Außergewöhnliches. Arbeit, Schule, Kinderbetreuung, Sorgen um Angehörige oder krank zu werden, von „normalen“ Alltagsdingen ganz zu Schweigen – die Herausforderungen und Anstrengungen sind riesig.

Aber was tun, wenn es zu Hause immer wieder emotional brodelt und kracht?

Die Gefühlsmonster GmbH aus Berlin arbeitet seit vielen Jahren mit den von ihr entwickelten Gefühlsmonster-Karten daran, Gespräche über Gefühle zu erleichtern. Die liebevoll gezeichneten „Monster“-Karten zeigen verschiedene Gefühlssituationen auf, die Kinder wie auch Erwachsene intuitiv verstehen.

Um die gegenwärtige Situation speziell für Familien in Quarantäne-Not zu unterstützen, hat das Unternehmen ein Familienpaket mit Arbeitsmaterialien zusammengestellt, die helfen, gemeinsam leichter über Gefühle im Gespräch zu bleiben und immer wieder auch Freude miteinander zu erleben.

Das Set beinhaltet ausführliche Informationen zum Thema Gefühle, mit Übungen, Ritualen, Spielen und Stärkungsübungen für Eltern und Kinder.

Um auch Familien zu erreichen, die gerade besonders bedürftig sind, hat die Gefühlsmonster GmbH gemeinsam mit dem Konflikthaus die Aktion „Hilfe für Familien in Quarantäne-Not“ ins Leben gerufen. Jede Spende, die das Konflikthaus unter dem Verwendungszweck „Gefühlsmonster Familienpaket“ erhält, wird direkt an Familien in Not in Form von Familienpaketen weitergegeben. Pro fünf gespendeter Sets gibt die Gefühlsmonster GmbH noch ein weiteres Set kostenlos dazu.

Wenn Sie uns also mithelfen möchten und können, bitten wir Sie um eine Spende mit dem Verwendungszweck “Gefühlsmonster Familienpaket” an

Bertram und Lück
Comdirect Bank
IBAN DE86 2004 1155 0358 3416 00

Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie hier (www.gefuehlsmonster.de/aktuelles/hilfe-fuer-familien-aktion-in-kooperation-mit-dem-konflikthaus-e-v/).

Teile diesen Beitrag
Ähnliche Beiträge

Möchtest Du in Kontakt mit uns bleiben?

In unserem kostenlosen Newsletter versorgen wir alle an gewaltfreier Konfliktlösung und Mediation Interessierten viermal im Jahr mit Neuigkeiten.

Stellenanzeigen, Fortbildungen und Literaturtipps, Infos rund um die Mediation, Teambildung und gelungene Kommunikation teilen wir gern mit Dir.

Melde Dich kostenlos an!

Abonniere unseren Newsletter

Wichtiger Hinweis: Mit dem Absenden dieser Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und zustimmen, dass Ihre Angaben und Daten von uns gespeichert werden. Wir speichern Ihre Daten ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zuschicken zu können.


Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@konflikthaus.de widerrufen oder sich über den "Abmelden"-Link im Newsletter aus der Empfängerliste austragen. Ihre Daten werden dann von uns gelöscht.